DVD
EAN Code:4006448766702
VÖ-Datum:06.02.2017
FSK:INFO-Programm
Laufzeit:ca. 300 Min. (6 x 50 Min.) + 50 Min. Making-of
Bildformat:16x9 anamorph (1,78:1)
Sprache:Deutsch
Dolby Digital 5.1
Englisch
Dolby Digital 5.1


Untertitel:-
Ländercode:2
Anzahl Discs:2
Verpackung:Digipak im Schuber
Bonus:50 Minuten Making-of, ausführliches Begleit-Booklet
  B01MXQB9OI
Information
Loading the video...
FSK Trailer: INFO-Programm

PLANET ERDE II: eine erde - viele welten

ERLEBEN SIE UNSERE WELT SO NAH UND INTENSIV, WIE NIE ZUVOR!

Vor 10 Jahren setzte PLANET ERDE einen neuen Maßstab im Naturfilm. Das ultimative Porträt unserer Erde veränderte unsere Sichtweise auf die Welt, in der wir leben. Als erste Natur-Dokumentationsreihe in High Definition zog sie ein weltweites Publikum in ihren Bann und zeigte Facetten unseres Planeten, die man zuvor noch nie gesehen hatte.

Zehn Jahre später ermöglicht der Fortschritt in der Filmtechnik, die Natur aus völlig neuartigen Blickwinkeln zu erleben. Über die reine Beobachtung hinaus taucht der Zuschauer in die spektakulärsten Landschaften und Lebensräume ein und begibt sich auf Augenhöhe mit den dort angesiedelten Tieren. Von den höchsten Bergen zu den entlegensten Inseln, von den üppigsten Dschungelgebieten zu den unwirtlichsten Wüsten, ob faszinierende Naturspektakel oder innige Begegnungen in der Tierwelt.

PLANET ERDE II nimmt uns näher mit ran als jemals zuvor, fängt überraschende Verhaltensweisen und außergewöhnliche Orte ein, die vor zehn Jahren unerreichbar gewesen wären. Zusätzlich widmet sich die Serie einem neuen Lebensraum: Zum ersten Mal legt eine richtungsweisende Naturdokumentation ihr Augenmerk auf die Großstadt und die verblüffenden Überlebensstrategien von Tieren im Großstadtdschungel.

Neueste Techniken zur Kamera-Stabilisierung ermöglichen den Spuren der Tiere als unmittelbare Begleiter zu folgen. Drohnen schaffen neue Perspektiven aus der Luft. Und mit neuesten Schwachlichtkameras gelingt es, in der dunkelsten Nacht und im undurchdringlichsten Urwald zu filmen.

In faszinierendem 4K-Ultra-HD-Format gefilmt, spannend erzählt und von Oscargewinner Hans Zimmers kongenialem Soundtrack untermalt, verspricht PLANET ERDE II, wie auch schon sein Vorgänger, ein atemberaubender neuer Meilenstein der Naturdokumentation zu werden.
Zehn Jahre nach PLANET ERDE ermöglicht der Fortschritt in der Filmtechnik, die Natur aus völlig neuartigen Blickwinkeln zu erleben. Über die reine Beobachtung hinaus taucht der Zuschauer in die spektakulärsten Landschaften und Lebensräume ein und begibt sich auf Augenhöhe mit den dort angesiedelten Tieren. Von den höchsten Bergen zu den entlegensten Inseln, von den üppigsten Dschungelgebieten zu den unwirtlichsten Wüsten, ob faszinierende Naturspektakel oder innige Begegnungen in der Tierwelt.
PLANET ERDE II nimmt uns näher mit ran als jemals zuvor, fängt überraschende Verhaltensweisen und außergewöhnliche Orte ein, die vor zehn Jahren unerreichbar gewesen wären.
In faszinierendem 4K-Ultra-HD-Format gefilmt, spannend erzählt und von Oscargewinner Hans Zimmers kongenialem Soundtrack untermalt, verspricht PLANET ERDE II (Planet Erde 2), wie auch schon sein Vorgänger, ein atemberaubender neuer Meilenstein der Naturdokumentation zu werden.
Im TV bei TerraX (Terra X) im ZDF!
Details
Genre:Dokumentation
Natur & Tierwelt
Land:Großbritannien
Jahr:
Regie:
Produktion:BBC; Michael Gunton; Tom Hugh-Jones
Drehbuch:
Kamera:
Musik:Hans Zimmer
Schnitt:
Darsteller:
Originaltitel:PLANET EARTH II
Pressestimmen

"Vor zehn Jahren veränderte 'Planet Erde' bereits einmal
die Welt des Tierfilms und auch die neuen Folgen warten
wieder mit unglaublichen Szenen auf." STERN

"Es ist, ohne Übertreibung, die beste Naturdokuserie aller Zeiten, spektakulärer noch als die erste Staffel von 2006."
LITERATURSPIEGEL

"Die Natur inszeniert im Stil eines Hollywood-Blockbusters – die bislang eindrucksvollste Naturserie der BBC!"
THE TELEGRAPH

"Der würdige Nachfolger des Originals. Ein MUSS!" THE GUARDIAN

"Planet Erde II ist das, wofür das Fernsehen erfunden wurde."
THE LIST

"Die angewandte Filmtechnik ist einfach überwältigend." DIGITAL SPY

"Wenn selbst Sir David Attenborough sagt, dass er so etwas
noch nie gesehen hat, dann ist es das größte mögliche Lob."
DAILY MAIL